Achtung!!! Diese Seite der Homepage ist versteckt und nur zu sehen, wenn man die komplette Zeile

"www. joeheinrich.de/kasperl" im Browserfenster eingibt. Das ist deshalb so eingerichtet, damit die Besucher,

die sich für Kabarett mit Puppen für Erwachsene interessieren, nicht irritiert werden, durch die hier gezeigten Puppen

und Kasperl-Geschichten für ein sehr junges Publikum.  ;)

Joe Heinrich's

KLEINES WELTTHEATER

 

Das mobile Kasperltheater für Klein und Groß!

Maße (B/T/H): 120 cm x 100 cm x 250 cm

Stromunabhängig oder 220 Volt / Aufbau: ca. 15 Minuten

 

 Als Puppenspieler und Autor ist Joe Heinrich
natürlich auch mit dem "Kasperl" unterwegs.
Denn es wäre doch schade, wenn nur die Großen
über unser "Politkasperltheater" lachen.

 

Deshalb gibt es natürlich auch ein"Kleines Welttheater"

mit dem Kasperl und seinen FreundInnen, in dem die

große Welt ganz klein - oder auch - die kleine Welt...

ganz groß ist!

 

Die Stücke sind für Kinder ab ca. 4 Jahren geeignet,

sind aber auch für Erwachsene unterhaltsam,

die gerne zwischen den Zeilen... hören.

 

Ohne dem kurzen Vor- und Nachspiel dauern

die Stücke zwischen 30 bis max. 45 Minuten.

 

Dazu noch ein Tipp: Es zeigt sich oft, dass die meisten Kinder

unter 4 Jahren der Handlung noch nicht so gut folgen können

und nach kurzer Zeit unruhig werden.

 

Bestenfalls können die Stücke bei Kindern die soziale Kompetenz

fördern und Lösungen beim Umgang mit Konflikten zu aufzeigen.

 

Joe Heinrich möchte mit seinem professionellen Kasperltheater

eine tolle, originelle Alternative zum üblichen Unterhaltungs-

programm am Bildschirm bieten. Denn es ist feinste

"Puppet-Reality" in HD-3D,
...live und dabei noch herrlich interaktiv!

Die aktuellen Stücke:

 

Der verzauberte Pilz

 

(Frei n. R. Backwinkel, Puppenbühne "Spinnrad", Bautzen)

 

Erst muß das Kasperl seinen Hund suchen und dann auch noch ein paar Pilze für seine Freundin, die Gretel. Und was findet er bei seiner Pilzsuche? Die Prinzessin! Ganz allein, im Wald, … und sie ist verzaubert worden, von einer Hexe! Natürlich will der Kasperl ihr helfen und sie von dem Hexenzauber befreien. Aber dafür braucht er ganz viel Mut und einen ordentlichen Zauberbesen. Und so einen hat nur die Hexe!

 

Eine Geschichte über Angst und dass man sie nicht

so viel haben muss, wenn man genau hinschaut.

 

 

Der Ring der Prinzessin

 

Seppel ist ganz aufgeregt: Der Räuber hat ihm einen Ring gestohlen! Den Ring seiner besten Freundin, der Prinzes-sin. Sie hat dem Seppel den Ring gegeben, damit der ihn zu seinem Onkel bringen kann, der ihn reparieren sollte. Zum Glück kommt der Kasperl dem Seppel zur Hilfe, den Ring vom Räuber zurück zu holen. Dabei trifft der auf einen lustigen Polizisten,

ein hungriges Krokodil und eine schöne Hexe. Und bald schon kann der Kasperl nicht mehr helfen…

denn er wird von der Hexe in einen winzigen

Hasen verwandelt!

 

Eine Geschichte über Freundschaft und

wie man gemeinsam oft viel stärker ist.

 

 

Hexenweihnacht

(Tolle Weihnachtsgeschichte mit Musical-Elementen)

 

Die Hexe ist traurig. Wenn alle Weihnachten feiern und lustig beisammen sind, dann ist sie allein. Und was macht sie dieses Weihnachten? Sie macht sich einen Spaß da-raus, alle anderen beim feiern zu stören. Das bekommen auch der Kasperl und seine Oma zu spüren, weil die Hexe ihnen die Geschenke wegnimmt. Und mehr noch: Die Hexe spielt ihnen einen bösen Streich und will sich mit den beiden am Weihnachtsabend ihren Hexenpunsch versüßen. Allerdings hat sie nicht mit einem Krokodil gerechnet… das sie an diesem Abend besuchen kommt.

 

Eine Weihnachtsgeschichte über das „allein sein“ und

daß es mit Freunden oft schöner ist.





Der Wolpert & der Leberkäs-Bob

Der Wolpert im Promi-Talk